Technologie

Gibt es ein Personal-Vorsorgesystem, das den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Arbeitswelt und der Gesellschaft genügt? Das den komplexen Problemstellungen gewachsen ist?
Flexibilität, Ergonomie und Unabhängigkeit – dank der von der clan informatik eingesetzten Technologie werden diese drei unabdingbaren Kriterien für ein leistungsfähiges Produkt erfüllt.

Flexibilität

Die "offene Systemarchitektur" erlaubt eine Parametrisierung der Reglemente für die technische Verwaltung der Aktiven und Rentner ohne Programmieraufwand. Zukünftige  Statutenrevisionen lassen sich einfach durch den Benutzer integrieren.

Ergonomie

Unsere Oberfläche zeichnet sich durch überdurchschnittliche Software-Ergonomie aus; sie

  • steigert die Produktivität
  • unterstützt die Arbeitssicherheit
  • fördert die Arbeitszufriedenheit bei den Benutzern
  • minimiert den Ausbildungsaufwand

Unabhängigkeit

Die thematisch zusammengefassten Aufgabenstellungen der Vorsorge-Administration lassen sich durch den Benutzer gemäss seinen operativen Geschäftsprozessen terminieren und durchführen. Dieses Systemkonzept erlaubt der Vorsorgeadministration unserer Kunden die volle Freiheit in der Gestaltung der Geschäftabwicklung.

Fact Sheet Systemvoraussetzungen (pdf)